Volks- und Raiffeisenbanken

Das Ecosystem für Familien­finanzen

myFamilyFinance unterstützt Familien mit Hilfe einer mitwachsenden Plattform beim Lernen und täglichen Umgang mit dem Thema Geld: Vom smarten Sparschwein bis zu ausgeklügelten Taschengeld-Bonus-Systemen ist alles dabei.

Ausgangssituation

Die Welt wird mit jedem Tag neu und vor allem digitaler. Tradierte Prozesse stehen auf dem Prüfstand und seit Jahrhunderten gelebte Rituale geraten in Vergessenheit. Ganz besonders in der Finanzwelt. Das Bargeld stirbt aus, das Trading ist automatisiert, Kryptowährungen verschmelzen virtuellen und physischen Raum, junge Erwachsene bezahlen selbstverständlich mit dem Smartphone und Filialen kennen viele nur von außen. Nicht nur für die Banken sind diese Entwicklungen eine enorme Herausforderung, auch die Kunden versuchen Schritt zu halten. Insbesondere Eltern stehen vor dem Problem, dass sie auf nichts zurückgreifen können, wenn sie ihre Kinder auf das Thema Geld vorbereiten möchten. Das klassische Sparschwein basiert auf Bargeld, das papierne Sparbuch ist antiquiert und kostet mehr als dass es bringt. Paypal und Co. Sind noch zu komplex und wegen ihrer Virtualität schwer vermittelbar.

Strategie

Aus einem Service Design Prozess mit den Volks- und Raiffeisenbanken heraus, entstand das Konzept, Eltern bei der Finanzerziehung ihrer Kinder mit einer mitwachsenden Plattform zu helfen. Die innovativen und vor allem nutzerzentrierten Produkte und Services sind dabei der nachhaltigste Weg, um Eltern und ihre Kinder mit den Werten und Diensten der Volks- und Raiffeisenbanken vertraut zu machen.

Idee

myFamilyFinance ist eine Plattform, die Kinder und Eltern gemeinsam an das Thema Finanzen heranführt. Dazu gehört ein smartes Sparschwein für kleinere Kinder bis zum Erhalt eines eigenen Smartphones sowie eine App für Eltern und Jugendliche. Mit myPiggy, dem smarten Sparschwein, lernen Kinder, wie das Sparen auf Wünsche funktioniert.

Umsetzung

Mit den Eltern Wünsche anlegen, Geld einzahlen und sehen, wann ein Wunsch erfüllbar wird. Eltern können dabei ihr eigenes Konto und das Konto des Kindes verknüpfen und alles digital erledigen. Mit der myFamilyFinance App verwalten Eltern das myPiggy ihres Kindes und erhalten in den Family News wertvolle Ratgeber und Tipps rund um Erziehung und Finanzen. Wenn die Kinder größer werden und ein eigenes Smartphone besitzen, managen Eltern die Taschengeld-Zahlungen und unterstützen das Kind beim Umgang mit monatlichen Budgets. Jugendliche können mit myFamilyFinance einfach den Umgang mit einem eigenen Konto lernen, Budgets verstehen, ihre Wünsche verwalten und ein familieninternes Crowdfunding starten.

Ergebnis

Für die neu gegründete VR Family Finance GmbH als ein Zusammenschluss mehrerer Volks- und Raiffeisenbanken übernimmt Cheil die Konzeption, Entwicklung und Vermarktung der myFamilyFinance Plattform. App und smartes Sparschwein starten im 3. Quartal, 2020 im Handel und vielen Volks- und Raiffeisenbanken.
Services

Plattform

UX-Design

Development

Deliverables

Konzept

UI

Frontend

Backend

Produktdesign

Prototyping

Produktion

Kunde
Volks- Raiffeisenbanken Gruppe
Veröffentlichung
2020